© Thalhof
Neues im Thalhof

Designhilfe

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Montag 17 bis 24Uhr
Sonn- und Feiertags 17 bis 24Uhr
oder nach Vereinbarung

Thalhof News: Willkommen in der "Thalhof - Genusswelt"!

Klaus hat wieder aktuelle Gerichte in seiner Kochwerkstatt zusammen gestellt und besonders leichte und vitaminreiche Variationen mit frischen Kräutern aus Pfanne und Wok kreiert. Kulinarischer Sommer im Thalhof: leicht – pfiffig - kreativ...[mehr]

Ankündigung Betriebsurlaub!

Unser Restaurant ist von 04. November 2018 bis 13. Dezember 2018 geschlossen.

Italienische Wochen:

von 17. Oktober bis 03. November 2018 im Thalhof!
Von Risotto über Prosciutto bis hin zu den besten Weinen. Begeben Sie sich auf eine Reise durch Italien und erleben Sie einen kulinarischen und besonderen Abend mit südländischem Flair...[mehr]
 

Unser Restaurant Thalhof zählt 2018 zu den Besten des Landes!


Restaurant Thalhof in 6364 Brixen DesignhilfeUnser tolles Abschneiden mit einer goldenen Gabel in Österreichs Publikums-Restaurantführer, dem Falstaff Restaurantguide ist seit 2013 die Bestätigung für unseren unermüdlichen Einsatz unsere Gäste mit Freundlichkeit, Flexibilität und Qualität den Besuch bei uns zum Genuss für Geist und Körper und zum gemütlichen Erlebnis werden zu lassen.

Wir bedanken uns recht herzlich für die gute Benotung unseres Restaurants und werden auch in Zukunft alles daran setzen Sie als unseren Gast im Thalhof so zu begleiten, dass Sie sich rundherum wohlfühlen.

Geschenkideen: Thalhofgutscheine!

Bei uns bekommen Sie Gutscheine für einen kulinarischen Abend im Thalhof oder einen Kochkurs in der Thalhof-Küchenwerkstatt mit Klaus Wallner.
 

Restaurant Thalhof im  Gault Millau  2017 ausgezeichnet mit 14 Punkten!

Online Tischreservierung

Sie können bei uns auch Online Tischreservierungen durchführen...[weiter]
 

KochArt LogoDesignhilfe
... ist die Vereinigung mehrerer Brixentaler und Kitzbüheler Gastronomiebetriebe in der "KochArt".
 
Diese dient dazu einen wesentlichen Beitrag zu leisten, die Region Kitzbüheler Alpen als Genussregion zu positionieren....[mehr]